Troisdorf Smash

Unser jährliches Highlight

Die Stadtmeisterschaften im Badminton werden schon seit Mitte der 1970er Jahren ausgetragen. Organisiert wurden sie im Wechsel mit dem 1. FC Spich (Badmintonabteilung). Bis 2000 durften nur Einwohner von Troisdorf und Mitglieder des 1. BV Troisdorf bzw. der Badmintonabteilung des 1. FC Spich daran teilnehmen. Schüler, Jugendliche und Senioren kämpfen in A- und B-Feldern der Damen und der Herren in den Disziplinen Einzel, Doppel und Mixed um die begehrten Titel.

Da das Interesse an den Einzeldisziplinen stetig sank, fanden diese in den letzten Jahren nicht mehr statt. Und um sich auch mit anderen Spielern messen zu können, darf seit 2000 jeder an den Stadtmeisterschaften teilnehmen, lediglich die Spielstärke (bis einschl. Bezirksliga) ist zu beachten. Seit 2000 heißen die Stadtmeisterschaften „SMASH“ und sind inzwischen überregional bekannt und beliebt. Spielerinnen und Spieler aus dem Rhein-Main-Gebiet, aus Rheinland-Pfalz und aus dem Ruhrgebiet zählen zu den Teilnehmern.

Dieses Jahr fand der Troisdorf Smash am 28. und 29.05.2022 statt. Alle Ergebnisse und Bilder dazu findet Ihr HIER in unserer Galerie.

Ab dem Jahr 2022 wird der Smash zusätzlich auch für JugendspielerInnen ausgetragen und heißt „JUNIOR SMASH“,
der am 30.04.2022 stattgefunden hat. Ergebnisse und Bilder findet Ihr HIER in unserer Galerie.

Back to Top